Startseite » Termine » Die schützende Hand

Die schüt­zende Hand

18. September 2021
Ort:Weingut Andreas Dilger (Urachstraße 3, 79102 Freiburg)
Datum: Montag, 04. Oktober 2021
Uhrzeit:19 Uhr

Ankündigung

Wolfgang Schorlau, Autor der Politkrimis um den Ermittler Georg Dengler, trug mit seinem „München-Komplott“ von 2009 dazu bei, dass die Untersuchungen zum offenbar absichtlich unzureichend aufgeklärten Oktoberfest-Attentat von 1980 wieder aufgenommen wurden. 2015 wurde er zudem als Sachverständiger im Untersuchungsausschuss des Landtags Baden-Württemberg zum NSU gehört. Er liest aus „Die schützende Hand“, dem Buch über die Verwicklung von Verfassungsschutz und Naziszene. Außerdem berichtet er von seinen Recherchen zu nicht geklärten Morden, hochkriminellen V-Leuten, behinderter Ermittlungsarbeit und Vertuschung.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion „Verfassungsschutz – Fremdkörper in der Demokratie“ statt.

Aufzeichnung

Eine Aufzeichnung des Vortrags kann auf unserem YouTube-Kanal abgerufen werden.

Dateien

nach oben