Startseite » Termine » Freiburg – Verfassungsschutzfreie Zone

Freiburg – Verfas­sungs­schutz­freie Zone

18. September 2021
Ort:Weingut Andreas Dilger (Urachstraße 3, 79102 Freiburg)
Datum: Dienstag, 05. Oktober 2021
Uhrzeit:19 Uhr

Mit der Behauptung, Freiburg sei „eine Hochburg linksextremistischer Gewalttäter“, lieferte der Verfassungsschutzbericht des baden-württembergischen Innenministers im Sommer 2020 konservativen und
reaktionären Kräften eine Steilvorlage, um insbesondere gegen die autonome Szene und eine nicht näher differenzierte „Antifa“ zu hetzen und vorzugehen. So forderten etwa die beiden AfD-Stadträte in den Haushaltsberatungen für 2021/22, die KTS nicht weiter finanziell zu fördern. RA Udo Kauss und der 40 Jahre lang vom VS überwachte Stadtrat Michael Moos diskutieren über die Möglichkeit, die Verfassung ohne Verfassungsschutz zu schützen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion „Verfassungsschutz – Fremdkörper in der Demokratie“ statt.

Dateien

nach oben